Full-House mit Hund

Eine Familie mit 3 Kindern – ein Kinderspiel.

Weiter geht’s

Nach einer viel besseren Nacht fiel der Start in den neuen Tag heute bedeutend leichter.

So fielen auch die guten Nachrichten heute auf fruchtbaren Boden: Die Niere macht das, was sie soll und filtriert das Eiweiß wieder. Bei der Flüssigkeit, die bei der linken Drainage auftritt, handelt es sich nicht um Urin und es wird immer weniger. Das Maimädchen isst und läuft immer weitere Strecken. Wenn das mit der Mobilisation so weiter geht, ist ein Ende des Krankenhausaufenthaltes in Sicht.

Nur die kompletten Ergebnisse der Gewebeproben sind noch nicht da, was die Freude doch ein wenig schmälert. Ich kann noch nicht aufatmen. Zu groß ist die Angst vor einem schlechten Ergebnis und somit einer ungünstigen Prognose. Das Warten ist anstrengend und Kräfte zehrend.

 

Zurück

Müde

Nächster Beitrag

Rückschritt

  1. Mirja

    Es läuft doch wunderbar! Drücke weiter die Daumen,! Guter Weg!!!! Guter Weg!!!!! Halte durch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén