Das Fieber ist mit Novalgin unter Kontrolle und nicht mehr gestiegen. Wir pendeln uns auf 37, irgendwas ein. Der Entzündungswert gibt keinen Grund zur Besorgnis. Wahrscheinlich doch eine virale Geschichte. Es ist auch möglich, dass die Medikamente schon wirken und das Fieber eine Reaktion des Körpers auf den Zerfall des Tumors ist.

Langer Mittagsschlaf heute, kein Appetit. Dafür ausgedehnte Kuscheleinheit mit Babybruder.

Die Große sagte heute: “Das ist jetzt die zweite Woche ohne Papa und das Maimädchen.” Ich hoffe, sie wird endlich gesund, damit ich sie wenigstens wieder mit ins Krankenhaus nehmen kann.